Aktuelles Archiv

Erfolgsstory Demokratiewerkstatt

28. November 2012

Parlament aktiv – Newsletter 11/2012 „Die Demokratiewerkstatt des Parlaments ist eine Erfolgsstory. Zum Nationalfeiertag 2007 eröffnet, ist sie in den fünf Jahren seither von 50.000 Schülerinnen und Schülern besucht worden. Das Interesse hält ungebrochen an und nimmt sogar beständig zu. Junge Menschen sind also sehr wohl für Demokratie zu interessieren, das stimmt zuversichtlich. Ich danke […]

weiter weiter

Kanner in the City – Stadt Luxemburg

26. November 2012

Auftrag Konzeption und Durchführung interaktiver Spiel- und Erlebnisstationen, individuell abgestimmt auf die jährlich wechselnden Themen des Spielfestes; Schaffung nachhaltiger Erlebnisse zur Förderung der Präsenz der Kinder und Jugendlichen in der Stadt; Vermittlung der Wertschätzung von Kindern und Jugendlichen als wertvolle BürgerInnen der Stadt. Auftraggeber CAPEL – Centre D´Animation Pedagogique et de Loisirs, Luxemburg Umsetzung Konzeption […]

weiter weiter

Kindsein aus Kindersicht

25. November 2012

Ein ausführlicher Bericht von Heinz Wagner zum Festsymposion im Theater der Jugnen erschien online im Kuinderkurier am25.11.2012.

weiter weiter

Festsymposion „80 Jahre Theater der Jugend“ in Wien

23. November 2012

Begleitender Medienworkshop mit Kindern und Jugendlichen zum des Festsymposion „Wert-Objekt-Kind“ anlässlich 80 Jahre Theater der Jugend.

weiter weiter

Ein Projekt für die Zukunft!

7. November 2012

(NEWS, Oktober 43/2012) Heroes der aktuellen NEWS-Ausgabe: Parlamentspräsidentin Barbara Prammer & Demokratiewerkstatt „Vor fünf Jahren rief die Parlamentspräsidentin die „Demokratiewerkstatt“ ins Leben. Seither erlebten 50.000 Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren aus allen Schultypen und aus ganz Österreich hautnah, wie Demokratie funktioniert. Ein Projekt für die Zukunft.“

weiter weiter

Familienmesse mit 23 Spielbereiche von Müllers Freunde

4. November 2012

Auf der Familienmesse „family12“ in der Arena Nova in Wr. Neustadt/ Niederösterreich bertreute Müllers Freunde wieder 23 Spielbereiche für die jungen BesucherInnen der Familienmesse. Diese Spielbereiche mit spielpädagogischem Hintergrund bieten neben den Bühnenprogrammen der Messe eine willkommene Abwechslung damit Kinder, Jugendliche und Familien selber aktiv werden und sich kurz oder auch über einen längere Zeit beschäftigen können. Für viele Gäste ist das eine Gelgenheit miteinander zu spielen oder zu basteln, die sie zu Hause selten haben.

weiter weiter