Demokratielandschaft

demokratielandschaft1_bn

Die Demokratielandschaft hat zum Ziel Projekte zur Förderung von Demokratieverständnis und Partizipation für Kinder und Jugendliche zu entwickeln und umzusetzen.

 

Im Rahmen der Demokratielandschaft der Agentur Müllers Freunde GmbH werden Konzepte und Projekte für unterschiedliche Institutionen, Städte, Gemeinden, Museen verwirklicht, die durch nachhaltige Vermittlungsmethoden ihre Angebote bereichern wollen. Die ressourcevollen didaktischen Ansätze der Demokratielandschaft orientieren sich an den individuellen Lernzugängen von Kindern und Jugendlichen. Sie wirken deshalb nachhaltig und fördern einen sinnvollen Lernfokus.Die Demokratielandschaft bündelt unterschiedliche Projekten, Konzepte und Einzellandschaften unterem ihrem Dach. Unter anderem können wir auf folgende Modellprojekte verweisen:

Sämtliche Landschaften und Projekte der Demokratielandschaft zielen darauf ab, altersgerechte und spannende Lernfelder für den Aufbau partizipativer Orientierungskompetenz zu schaffen. Die verschiedenen Ansätze und Projekte der Demokratielandschaft leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, dass Kinder und Jugendliche sich selbst als handlungsfähige und selbstbewusste BürgerInnen erleben und ihre Fähigkeiten für ihre verantwortungsvolle Mitbeteiligung am demokratischen Prozess aufbauen. Nicht zuletzt lernen die Kinder und Jugendlichen, sich in der Demokratielandschaft zu orientieren und die eigenen Handlungsspielräume zu nutzen