Aktuelles aus dem Penzinger Jugendparlament

Am 16. Jänner 2015 startete die Plattform zur Mitgestaltung des Bezirks in die heiße Phase! In der Zukunftswerkstatt formulierten die 36 jungen Delegierten ihre Wünsche und Visionen für Penzing. Im nächsten Schritt werden alle Schülerinnen und Schüler der teilnehmenden Klassen abstimmen, welche der erarbeiteten Themen der Bezirksvertretung präsentiert werden. Bei der Sitzung am 27. April 2015 erfolgt dann die Präsentation der Anliegen in der Bezirksvertretung.

Organisation und Durchführung: Agentur Müllers Freunde GmbH und Verein für offene Kinder- und Jugendarbeit “Kiddy & Co”

Blogbild2JännerBlog3Jänner