Abschlusspräsentation der Theaterausbildung

blog2

Abschlusspräsentation der Theaterausbildung
LOOK, SEE, AND MOVE mit Norman Taylor

OFF-Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien
Samstag, 3. Mai 2014, 19:30 Uhr
Eintritt frei

Zusammen mit dem renommierten Theaterpädagogen Norman Taylor haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung LOOK, SEE, AND MOVE über zwei Semester hinweg die physische Schauspiel-Methode von Jacques Lecoq intensiv erarbeitet. Als umfassendes Ausdrucksmittel stand dabei der Körper im Zentrum der einzelnen Module. Der Fokus lag auf den Themen Präsenz, körperliche Phantasie, Beweglichkeit, Durchlässigkeit und Empfänglichkeit.

Zum Abschluss heißt es nun „Open The Curtains and Switch on The Lights!“
Zu sehen ist eine Reise durch die unterschiedlichen Etappen der Ausbildung: Playing and Acting, Animals, The Mask, Elements and Materials, Lights, Colours and Paintings, Poetry and Music. Die spannenden, neu gewonnenen Ausdrucksformen des Movementtheaters werden auf die Bühne gebracht und das Publikum wird mehr als bewegt!

Norman Taylor studierte bei Jacques Lecoq Mime und Theater. 1982 wurde er Lehrer und Pädagogischer Koordinator an der von Lecoq gegründeten École Internationale de Théâtre, Paris. Aktuell lehrt er an der Lassaad International School of Theatre, Brüssel. Weltweit gibt er als Regisseur und Trainer für Movementanalyse sowie Bewegungs-, Objekt- und Clowntheater Lecoqs Techniken weiter.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, bitten wir um Reservierung unter office@kulturdidaktik.at bzw. 01/5969038.