Katalog

  • Hier im Katalog können Sie aus unserem umfangreichen Programm die für Sie passenden Module auswählen!
  • Oder stellen Sie sich mit dem Eventkonfigurator Ihr individuelles Programm selber zusammen.
  • Gerne liefern wir für Sie maßgeschneiderte Konzepte » zur Anfrage

Müllers Grosser Zauberzirkus

Dauer Personen bis 100 Fläche KinderBuehentauglichHöhepunktModeration

Schnuppern Sie im Zauberzirkus spannenden Manegenduft!

Ob an vier Tagen oder über mehrere Wochen, Müllers  Großer  Zauberzirkus, bietet mit einer Zirkusstadt und einem 400m² großem Zirkuszelt, den idealen Rahmen um Ihr Produkt, Ihre Institution oder Ihr Unternehmen in fantasievollem, kreativem und positiv-emotionalen Kontext zu präsentieren!

 

Unterstützt von unseren professionellen Team ausgebildeter  ZirkuspädagogInnen, wird die große Zirkus-Galavorstellung am Höhepunkt der Zirkustage für 400 Zuschauer und für bis zu 100 beteiligte Artisten-Kinder zu einem einzigartigen Erlebnis, das noch lange nachwirken wird.

Das ganzheitliche pädagogische Konzept dieses Mit-Spiel-Zirkus ermöglicht den Kindern zu experimentieren, ihre Grenzen wahrzunehmen und Grenzen zu überwinden. Die Erfolgserlebnisse stärken das Selbstbewusstsein. Der gesamte spielerische Rahmen sowie der Zirkusduft unterstützen die zwanglose Förderung von Kreativität, kognitiven Fähigkeiten, Bewegungsfähigkeiten sowie von sozialer und emotionaler Kompetenz.

Zu Müllers Großem Zauber Zirkus gehören:

  • ein Zirkus-Jahrmarkt, in der alle wichtigen Funktionen von Kindern übernommen werden können
  • die Zirkus-Schule, in der an 3 Tagen in unterschiedlichen Workshops Zirkustechniken wie Akrobatik, Jonglieren, Hochstelzengehen, Clownerie, Zauberei und noch viel mehr gelernt werden
  • die große Abschlussgala mit Ton, Licht, Manege, rotem Vorhang und natürlich auch Trommelwirbel, Lampenfieber, roten Wangen und leuchtenden Augen!

Die Dauer des Großen Zauber Zirkus ist variabel, er kann von einem bis zu 5 Tagen, aber auch über mehrere Wochen agieren.

 

 

 

 

Informationen anfordern | Zurück