Katalog

  • Hier im Katalog können Sie aus unserem umfangreichen Programm die für Sie passenden Module auswählen!
  • Oder stellen Sie sich mit dem Eventkonfigurator Ihr individuelles Programm selber zusammen.
  • Gerne liefern wir für Sie maßgeschneiderte Konzepte » zur Anfrage

Planungswerkstatt Schulfreiraum

Dauer ab 8h bis 24h Personen ab 20 bis 200 Fläche ErwachseneKinder

Verantwortung und Mitbestimmung an einem konkreten Projekt erfahren.

Schulfreiräume sollten nach den Spiel- und Bewegungsbedürfnissen von Kindern gestaltet werden! Unter diesem Motto steht unsere Schulfreiraum-Planungswerkstatt. Von Anfang an werden hier die Ideen und Wünsche der SchülerInnen mit einbezogen, sei es bei der Planung eines neuen Schulfreiraums, sei es bei der Veränderung oder der Modernisierung bereits bestehender Schulfreiräume. Die Kindermitbeteiligung bei der Gestaltung steht dabei im Vordergrund, aber auch die Zusammenarbeit mit Gemeinden, Schulen, Institutionen und engagierten AnrainerInnen.

Der Prozess der aktiven und verantwortlichen Mitbestimmung ist ein wesentlicher Bestandteil der bedürfnisgerechten Planung und ist zudem ein Lernfeld politischer Bildung, die an einem konkreten Projekt wesentliche Werte einer demokratischen Gesellschaftsordnung vermittelt. Das Konzept sieht vor, dass alle Beteiligten in die Entscheidungsfindung involviert sind und sich aktiv mit den Hintergründen und Rahmenbedingungen des Projekts auseinandersetzen.

Auf diese Weise entstehen individuell gestaltete und bedürfnisgerechte Schulfreiräume, in denen die alltäglichen Spielerfahrungen der SchülerInnen optimal berücksichtigt worden sind.

Informationen anfordern | Zurück