Aktuelles Archiv

Radioreportage Kinderstadt

9. August 2014

Die RadioreporterInnen Tamara (7 Jahre) und Niko (9 Jahre) haben für Euch eine Umfrage in der Kinderstadt gemacht! Sie wollten von den Bürgerinnen und Bürgern wissen, was ihnen dieses Jahr besonders gut gefallen hat. Hier sind ihre Ergebnisse:     zurück zum Überblick Kinderstadt 2014

weiter weiter

Die Verfassung der Kinderstadt

4. August 2014

§ I In der Kinderstadt herrscht Demokratie. Die Herrschaft geht vom Volk aus. § II Jeden Tag findet eine Wahl statt. Die Amtszeit des Stadtrats endet mit der Verkündung der nächsten Stadtregierung. § III Jede/r BürgerIn darf wählen. Die Wahl ist allgemein, geheim, frei, gleich und unmittelbar. § IV Der gewählte Stadtrat beschließt gemeinsam mit […]

weiter weiter

Jugendparlament 2013

21. November 2013

Am 29. November ist es wieder soweit: Schülerinnen und Schüler aus Wien können im Jugendparlament einen Tag lang nachvollziehen, was es heißt, Abgeordnete bzw. Abgeordneter zu sein. Im Rahmen unserer Demokratiewerkstatt Workshops werden die TeilnehmerInnen aktiv mit Film und Zeitung den Verlauf und die Ergebnisse des Jugendparlaments  dokumentieren. Die Diskussion im Jugendparlament wird sich diesmal rund […]

weiter weiter

Stiftungen in der Kinderstadt

20. August 2013

In der Kinderstadt gibt es bisher die „Medienstiftung“, die „Kunststiftung“ und die „Kulturstiftung“. Leider werden Stiftungen in der Kinderstadt noch nicht so gut angenommen. Deshalb finden wir es wichtig, dass wir über die Stiftungen heute einmal berichten. Denn Stiftungen sind eine gute Sache. Wahrscheinlich wissen die meisten noch nicht so viel darüber. Eine Stiftung verwaltet […]

weiter weiter

Willkommen in der Kinderstadt 2013

19. August 2013

Bereits zum elften Mal öffnete die Kinderstadt „Rein ins Rathaus“ im Wiener Rathaus ihre Pforten. Feierlich wurde heute das rote Band von den PolitikerInnen der Kinderstadt und von Stadträten der Stadt Wien durchschnitten. Eine Woche lang werden Kinder in der Kinderstadt Politik machen, wirtschaften und spielend ihre Stadt gestalten. Wie die BürgerInnen und ihr gewählter […]

weiter weiter