Aktuelles Archiv

Abschlusspräsentation der Theaterausbildung

23. April 2014

Abschlusspräsentation der Theaterausbildung LOOK, SEE, AND MOVE mit Norman Taylor OFF-Theater, Kirchengasse 41, 1070 Wien Samstag, 3. Mai 2014, 19:30 Uhr Eintritt frei Zusammen mit dem renommierten Theaterpädagogen Norman Taylor haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausbildung LOOK, SEE, AND MOVE über zwei Semester hinweg die physische Schauspiel-Methode von Jacques Lecoq intensiv erarbeitet. Als umfassendes […]

weiter weiter

Norman Taylor – Modul 3 startet!

3. Dezember 2013

Im Dezember 2013 findet aktuell das Modul 3 der Ausbildung Look, See, And Move 2013/2014 mit Norman Taylor statt. Es geht um die Vier Elemente und ihre künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten sowie um die Arbeit mit der Metapher „Licht“. Es geht also um die spannende Frage: Wie lässt sich das Unsichtbare auf der Bühne sichtbar und darstellbar […]

weiter weiter

LOOK, SEE, AND MOVE

13. Dezember 2011

Norman Taylors didaktischer Ansatzt für die Ausbildung „LOOK, SEE, AND MOVE“ lehrt, die künstlerische Arbeit von der Perspektive der Bewegung zu betrachten und schafft einen Zugang, der es dem Schaffenden möglich macht, die künstlerische Arbeit in seiner Gesamtheit wahrnehmen zu lernen und Bewegung als Ausgangspunkt für Körper, Emotion, Sprache, Text, Musik, Licht, Bild nutzen zu können.

weiter weiter

Müllers Alles Theater

24. Oktober 2011

In Müller Alles Theater verwandeln sich ganz alltägliche Dinge oder auch selbst gebastelte Figuren in wunderbare Märchengestalten, mit denen Kinder bezaubernde Geschichten erfinden

weiter weiter

Norman Taylor Theater- & Artistic-Training

29. Juli 2011

Norman Taylor, international bekannter Theaterpädagoge und langjähriger pädagogischer Koordinator an der Ecole Lecoq de Paris bietet an unserem Institut für Kulturdidaktik eine kompakte Ausbildung nach der Methode von Jaques Lecoq an.

weiter weiter

Müllers Zauberzirkus

29. Juli 2011

Der Kinder-Mitspiel-Zirkus Müllers Zauberzirkus ist ein Programm der Agentur Müllers Freunde GmbH. In der Zirkusschule werden bis zu 80 Kinder zu Artisten, die Kunststücke einstudieren und anschließende in der Manege darbieten.Die abschließende Galavorstellung mit glitzernden Kostümen, Schminke und Zirkusmusik ist der optimale Höhepunkt eines Festes. [youtube]9-gjHCpDf7s[/youtube] Wenn der Zirkusdirektor vor den Vorhang tritt und dem […]

weiter weiter