Didaktisches Konzept

Unser didaktisches Konzept stellt das Thema Erfahrungsräume in den Vordergrund. Kinder und Jugendliche sollen sich selbst mit ihren Fähigkeiten und Empfindungen sowohl in ihrer Individualität als auch als Teamspieler:innen in der Begegnung mit anderen erfahren können. Unsere Konzepte zielen daher auf Persönlichkeitswachstum und auf die Entfaltung der eigenen Fähigkeiten. Dazu fördern wir vor allem den respektvollen Umgang mit unterschiedlichen Modellen der Welt, den Respekt vor der Andersartigkeit von Menschen und vermitteln gleichzeitig grundlegende Werte des Miteinanders wie Wertschätzung, Kongruenz und Echtheit.

Institut für Kulturdidaktik

Das der Agentur angeschlossene Institut für Kulturdidaktik ist in Forschung und Ausbildung aktiv. Besonders die folgenden Bereiche stehen dabei im Fokus:

  • Modelle des Kulturtransfers im Bildungsraum
  • Erweiterung von Sozialisationsmodellen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Spielerische Förderung von Fähigkeiten, Teaminteraktion und Sozialkompetenz

Die praxisorientierten Seminare und Ausbildungen der Kultur- & Spieldidaktik werden in Zusammenarbeit mit Projekten der Agentur Müllers Freunde GmbH als qualitativ hochwertige Zusatzausbildung angeboten und durchgeführt. Das Institut für Kulturdidaktik arbeitet dabei mit internen sowie festen externen Trainer:innen.

Lesen

Was bei uns so passiert...

Angebote